Grundschüler stellen ab Montag aus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Zevener-Zeitung: Schmidt   
Freitag, 05. Mai 2017 um 09:47

 

Krieg, Frieden, Heimat, Flucht – große Themen. Aber sind sie auch für kleine Grundschüler geeignet? Mit einem eindeutigen Ja beantworten die Initiatoren des Projekts „Wir müssen reden...“ diese Frage. In Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Lager Sandbostel erörtern die Grundschulen Selsingen, Karlshöfen, Kuhstedt und Brillit, was Dritt- und Viertklässler zu den Themen Krieg, Frieden, Heimat, Flucht zu sagen haben.

Insgesamt erreichten die Projektpartner damit rund 100 Schülerinnen und Schüler (ZZ berichtete). Die Ergebnisse der Unterrichtsreihen wollen die Initiatoren ab kommenden Montag zur Erinnerung an die Befreiung vom Nationalsozialismus – am 8. Mai 1945 – ausstellen. Im Selsinger Rathaus ist die Ausstellungseröffnung am 8. Mai um 15.30 Uhr. Gezeigt wird sie bis zum 12. Mai. Anschließend ist die Ausstellung vom 15. bis 19. Mai im Gnarrenburger Rathaus zu sehen, Eröffnung ist ebenfalls um 15.30 Uhr.

 

 

 

Adresse

Grundschule Selsingen

Im Sick 6

27446 Selsingen

Tel.: 04284/2241

gs.selsingen@ewetel.net

Öffnungszeiten

Montag und Freitag

7:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag

7:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Betreuungszeiten

7:30 Uhr bis 8:15 Uhr

12:15 Uhr bis 13:00 Uhr

Ganztag

  Dienstag, Mittwoch

  und Donnerstag

  von 7:30 Uhr bis 15:20 Uhr