Kinder besingen den Frühling Drucken
Geschrieben von: Zevener-Zeitung: Lutz Hilken   
Donnerstag, 26. März 2015 um 08:44

Kinder besingen den Frühling

Das Frühlingssingen hat Tradition in der Grundschule Selsingen. Und doch gab es am Dienstag eine Premiere. Erstmals waren die angehenden Erstklässler aus den umliegenden Kindertagesstätten zu Gast und schnupperten hinein ins Schulleben. Sie hörten und sangen viele Frühlingslieder sowie das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“.

Rektor Jürgen Marherr hieß die im Sommer einzuschulenden Kinder ausgesprochen herzlich willkommen und begrüßte überdies die Mädchen und Jungen der benachbarten Helga-Leinung-Schule der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen. Denn diese singen mit Selsinger Grundschülern gemeinsam im Dienstags-Chor.

Grundschüler, Lehrer und Eltern applaudierten den Gästen und der Schulleiter betonte: „Toll, dass ihr da seid.“ Sodann führte Musiklehrer Claas Dornhöfer durchs Programm. Dies startete nach einem Instrumentalstück mit den „Boomwhackers“ der Klasse 3a mit einem gemeinsam gesungenen Lied: „Singt ein Vogel im Märzenwald“. Die Klasse 3c zeigte eine kurze Variante von „Peter und der Wolf“, des populären musikalischen Märchens.

Schwungvoll ging es zu, als sechs Schüler von der Bühne in der Aula sangen: „Die Blumen tanzen Rock‘n‘Roll“. Und es blieb fröhlich: „Komm, wir wollen tanzen“, hieß es von der E 4, bevor der Dienstags-Chor „Es tönen die Lieder“ und „Drei kleine Fische“ präsentierte.

 

Text selbst geschrieben

Die Grundschülerinnen Gina und Rieke sangen ein weiteres Frühlingslied. Das Besondere daran: Rieke Schlesselmann hat den Text selbst geschrieben, wie Claas Dornhöfer erwähnte.

Für zwei Geburtstagskinder gab es ein Extra-Ständchen, und abschließend sangen alle Mädchen und Jungen gemeinsam „Ich lieb’ den Frühling“. So endete das Frühlingssingen voller Vorfreude, nicht zuletzt auf die nun beginnenden Osterferien.

 

Gemeinsamer Auftritt: Der Dienstags-Chor von Selsinger Grundschülern und Helga-Leinung-Schülern präsentierte den Gästen, darunter die im Sommer einzuschulenden Mädchen und Jungen aus umliegenden Kindertagesstätten, einen schwungvollen Kurzauftritt.

 

 

Die Klasse 3 c der Grundschule Selsingen präsentierte in der Aula zwischen den Liedern das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“.