Kartoffeltag für Selsinger Grundschüler Drucken
Geschrieben von: Zevener-Zeitung (29.09.2017)   
Dienstag, 21. November 2017 um 07:37

Erdäpfel wieder verstärkt ins Bewusstsein junger Menschen zu rücken. Das ist ein Ziel des „Kartoffeltages“, den Selsinger Landfrauen erneut für die 3. Klassen der Grundschule Selsingen anboten. Unter der fachkundigen Leitung von Landfrauen erlebten die Mädchen und Jungen, wie vielseitig die „tolle Knolle“ einsetzbar ist.

Sie kochten Möhren-Kartoffelauflauf, buken Mandelmuffins und Kartoffel-Speck-Muffins, bereiteten Kartoffelbrei und „Diddel´s Knabberstäbchen“ mit Dips zu. Die jeweilige Klasse wurde in zwei Gruppen aufgeteilt: Eine Gruppe kochte, die andere bastelte „Kartoffelkönige“. Nach der Pause wurde getauscht. „Die Kinder hatten viel Spaß und wollen auf jeden Fall die Rezepte, die sie als Kochheft mit nach Hause bekommen haben, zu Hause nachkochen“, berichtet der Landfrauenverein.

 

 

Drittklässler der Grundschule Selsingen bereiteten verschiedene Gerichte aus Kartoffeln zu.